Karfiol-Tomatensuppe mit Käseknödel

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Karfiol Tomatensuppe mit Käsekugeln

Zutaten

Käsekugeln:

1/4 l Milch

2 dag Butter

10 dag Grieß

1 Dotter

8 dag würziger Käse fein gerieben

Salz, Muskat

Suppe:

1 Zwiebel

1/2 kg Karfiol

1 l Wasser

Salz

1 handvoll LIebstöckl

1 Dose Tomatenwürfel

Zubereitung:

  • Für die Käsekugeln Mich mit Salz und Butter aufkochen, Grieß einkochen bis eine dicke Masse entsteht,
  • diese überkühlen lassen
  • Für die Suppe gehackten Zwiebel in Butterschmalz anrösten,
  • mit Wasser aufgießen und kleine Karfiolröschen beifügen und evt. Tomatenwürfel,
  • ca. 10 min leicht köcheln lassen
  • Wasser für die Käseknödel aufstellen
  • in die überkühlte Grießmasse den würzigen Käse und Dotter einrühren
  • diese zu kleinen Knödeln formen und das kochende Salzwasser einlegen
  • ca. 10 min leicht wallend kochen, bis sich die Knödel von alleine an der Oberfläche drehen
  • Suppe mit viel gehacktem Liebstöckl abschmecken
  • Knödel in die Suppe einlegen und servieren

Gutes Gelingen!

 

 


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook