Linzer Torte

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Linzer Torte

Zutaten für den Mürbteig

200 g Dinkelvollkornmehl

1 EL Sojamehl oder Maisstärke

125 g geriebene Haselnüsse

160 g Kokosblütenzucker oder Vollrohrzucker

150 g Kokosfett oder Butter

4 EL Sojamilch oder Milch

1 TL Vanillezucker

1/2 TL Zimt

etwas Nelkenpulver

1 Pr. Salz

1/2 TL Weinsteinbackpulver

200 g Ribiselmarmelade

Zubereitung:

  • Alle trockenen Zutaten vermengen
  • Butter oder Kokosfett in Stücke schneiden und mit dem Mehlgemisch verbröseln
  • oder mit dem K-Haken einer Küchenmaschine verbröseln
  • Milch dazu geben und rasch – sehr kurz zu einem Teig kneten
  • eingewickelt 30 min. kühl rasten lassen
  • Backrohr auf 175° C vorheizen
  • Tortenform befetten
  • 3/4 vom Teig ausrollen und auf den Boden einer befetteten Tortenform legen
  • Ribiselmarmelade ca. 1 cm dick auf den Mürbteigboden auftragen
  • aus dem restlichen Teig Röllchen formen
  • diese in einem Gitter über die Marmelade legen
  • ca. 40 min. backen
  • gut auskühlen lassen und dann zimmerwarm genießen

Gutes Gelingen!


Teilen
Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook