Stöcklkraut

eingetragen in: Kochen, Rezepte | 0
Print Friendly, PDF & Email

Stöcklkraut vegetarisch

Zutaten für 4 Personen

4 EL Kokosfett

1/2 Kopf Kraut je nach Größe

1/2 Stk. Sellerie

3 Karotten

1 Zwiebel

4 Lorbeerblätter

4 Wacholderkörner

1 TL Kümmel

Muskat, Kardamon

2 EL Sojasauce

1 TL Salz

8 Erdäpfel

Zubereitung

  • Kraut putzen und mit dem Strunk in Segmente schneiden
  • diese Krautsegmente in 2 EL Kokosfett auf beiden Seiten in einer Pfanne gut anbraten
    und anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen
  • Zwiebel würfelig schneiden und in2 EL Kokosfett anrösten
  • Karotten würfelig oder in Scheiben schneiden und mitrösten
  • Sellerie ebenfalls in Würfel schneiden und mitrösten
  • wenn das Wurzelgemüse gut angebraten ist, mit ca.1/2 l Wasser aufgießen
  • gut würzen, umrühren und die Krautsegmente darauflegen
  • das Kraut nochmal extra salzen – evt. mit Wacholdersalz
  • nun das Gemüse ca. 30 min dünsten lassen
  • Erdäpfel schälen und ebenfalls in die Pfanne zum Kraut und Wurzelgemüse legen
  • nochmal alles zusammen 30 min dünsten lassen
  • evt. mit Sojasauce abschmecken

Gutes Gelingen!


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook