Rhabarbertorte

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Rhabarbertorte (eines meiner Lieblingsrezepte!)

Zutaten

Mürbteig:

125 g Butter

100 g Staubzucker

250 g Mehl ( 100 g Dinkelmehl, 100 g Dinkelvollmehl 50 g Braunhirsemehl)

1 TL Backpulver

1 Ei

evt. 1 EL Milch

Guss:

2 Eier

120 g Rohrohrzucker

200 ml Obers

3 EL Maizena

Obst:

500 g Rhabarber

2 Stk. Bananen

 

Zubereitung:

  • Mehle, Backpulver und Zucker vermischen
  • kalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Mehl verbröseln oder mit dem Mürbteighacken einer Küchenmaschine
  • Ei rasch unterkneten
  • eine Springform befetten und bemehlen
  • den Mürbteig ausrollen und die Form damit auskleiden – mit 3 cm Rand
  • Rhabarber schälen und in 1 cm Stücke schneiden und in der Tortenform verteilen
  • Bananen schälen und in schmale Scheiben schneiden und auf dem Rhabarber verteilen

für den Guss:

  • Eier und Zucker sehr schaumig aufschlagen
  • Obers unterrühren
  • Maizena unterrühren ( evt. sieben)
  • den Guss gleichmäßig auf den Früchten verteilen
  • im vorgeheitzen Rohr bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 60 min backen
  • die Torte schmeckt am nächsten Tag besser als frisch weil sie dann schon durchgezogen ist

 

Gutes Gelingen!


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook