Marillendessert

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Marillendessert

 

Zutaten:

Marillen oder andere Beeren

10 dag Mehl oder Braunhirsemehl

10 dag Nüsse gerieben

10 dag Staubzucker

8 dag Butter oder Kokosöl

Zubereitung:

  • Marillen halbieren und in eine feuerfeste, befettete Form legen
  • Mehle und Zucker vermengen
  • Butter in sehr kleine Stücke schneiden
  • mit den trockenen Zutaten verbröseln, sodass kleine Klümpchen entstehen
  • diese auf den Marillen locker verteilen
  • im Rohr bei 190°C ca. 20 min backen

Variante 2:

  • 2/3 vom Streusel auf einen Tortenboden drücken
  • Marillenhälften mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen
  • den restlichen Streusel lose darüber verteilen

 

Variante 3

  • 2/3 des Streusel mit 4 EL Sonnenblumenkerne und 10 dag Rosinen vermengen
  • dann auf einen Tortenboden drücken
  • Marillen darauf verteilen
  • den restlichen Streusel darauf verteilen

Gutes Gelingen!


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook