Lauch-Kichererbsen-Curry

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Lauch-Kichererbsen-Curry

Zutaten:

Olivenöl oder Kokosfett

1 Stk. Lauch

250 ml Kokosmilch oder Obers

2 TL Curry

Salz

20 dag Kichererbsen gekocht

Zubereitung:

  • Lauch fein ringelig schneiden und in Olivenöl oder Kokosfett anrösten
  • mit Currypulver kräftig würzen, salzen und mit 250 ml Kokosmilch oder Obers aufgießen
  • Kichererbsen beimengen und ca. 10 min dünsten
  • mit Sojasauce und frischen Kräutern abschmecken

Beilagen: Erdäpfel, Polenta, Semmelknödel, Hirse, Quinoa, Dinkelreis, Rollgerste …..

Gutes Gelingen!


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook