Kichererbsensalat

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Kichererbsensalat

Zutaten:

20 dag gekochte Kichererbsen

10 dag grüne Erbsen

10 dag gekochten Rundkornreis mit Kurkuma

2 EL Sonnenblumenkerne

Schwarze Oliven

Zwiebel

Apfelessig

Rapsöl oder Leinöl

Salz, weißer Pfeffer, Cumin, Korreander

Schnittlauch, Petersilie, Scharbockskraut, Löwenzahn, Gänseblümchen

 

Zubereitung

  • Kichererbsen über Nacht einweichen und dann ca. 20 min weich kochen, gut abwaschen
  • Reis mit der 1,5 fachen Menge Wasser zustellen, aufkochen lassen, mit Salz und 1 TL Kurkuma würzen und bei sehr geringer Hitze fertig dünsten oder die Platte ganz ausschalten – Nachwärme nützen (beim Ceranfeld)
  • Erbsen ganz kurz dünsten oder nur blanchieren
  • Zwiebel fein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen
  • noch in warmen Zustand marinieren damit sich die Zutaten besser mit den Gewürzen und der Marinade vollsaugen können
  • mit frischen Kräutern anrichten!

Gutes Gelingen!

 


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook