Gedünstetes Kraut

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Gedünstetes Kraut

Zutaten:

5 EL Olivenöl oder Kokosöl ….

1 – 2 Zwiebel

Frühkraut

Gewürze klassisch:

1 EL Zucker, Muskatnuss, 1 TL Kümmel, Paprikapulver rot, Chilli

Pfeffer aus der Mühle

Gewürze alternativ:

Cumin, Kurkuma (Gelbwurzpulver), Kardamon, Galgant, Ingwer,

rosa Pfeffer

Kräuter:

Schnittlauch oder Petersilie

Estragon

Wahlweise weiteres Gemüse:

Paprikawürfel – rot, gelb oder/und grün

Karotten

Pilze (Champignons, Steinpilze, Eierschwammerl)

Zubereitung:

  • Zwiebel in Ringe schneiden
  • das Kraut fein schneiden und mit dem Zwiebel in Öl gut anrösten
  • evt. anderes Gemüse mitrösten
  • evt. einen EL Kristallzucker karamellisieren lassen
  • gut würzen
  • mit etwas Wasser aufgießen
  • mit geschlossenem Deckel ca. 10 min dünsten
  • einige Minuten nachziehen lassen

Beilagen:

frische Erdäpfel mit Schale und Kichererbsenpüree

Gedünstetes Getreide: Hirse, Quinoa, Reis, Rollgerste, Dinkelreis, Polenta

Kräutersauce auf Sauerrahm-Joghurtbasis

Grießknödel, Semmelknödel, Erdäpfelkrapferl, Getreidelaibchen ….

Gutes Gelingen


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook