Fisolengulasch

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

 

Fisolengulasch

4 große Zwiebel

Rapsöl zum anrösten

2 Knoblauchzehen

2 Tomaten

3 EL Paprikapulver

1 EL Essig

40 dag Fisolen ( oder anderes Gemüse)

Salz

Lorbeerblätter

Muskat, Ingwer, Galgant,

Schwarzkümmel

Senfgurken oder Essiggemüse

evt. 1 EL Mehl zum binden

evt. Sauerrahm zum binden

Räuchertofu

 

  • Zwiebel und Knoblauch würfelig schneiden und im Rapsöl gut braun anrösten
  • Tomaten würfeln und beimengen
  • Essig mit 1/2 l Wasser vermengen
  • Paprika auf den Zwiebel streuen, gut umrühren
  • mit Essigwasser ablöschen und gut umrühren
  • Gewürze großzügig beimengen und ca. 20 min köcheln lassen
  • Fisolen verlesen und in 2 cm Stücke schneiden und dazugeben
  • dünsten lassen bis das Gemüse bissfest ist,
  • Mehl mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und dann in die kochende Flüssigkeit einrühren
  • gut aufkochen lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet
  • Senfgurken oder Essiggemüse oder Tofuwürfel beimengen und nochmal ca. 10 min ziehen lassen
  • evt. mit Weißwein, Essig oder Sojasauce abschmecken

 

Gutes Gelingen


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook