Bärlauch-Buchweizenlaibchen

eingetragen in: Kochen | 0
Print Friendly, PDF & Email

Bärlauch-Buchweizenlaibchen

 

Zutaten:

1 Tasse Buchweizen

2 gr. Bund Bärlauch oder mehr

1 Stk. Zwiebel fein geschnitten

3 Eier

2 – 4 EL Brösel

1 EL Leinmehl (Firma Rapunzel aus dem Bioladen)

Salz, frischer Pfeffer

 

Zubereitung:

  • Buchweizen mit der doppelten Menge Wasser aufkochen, salzen
  • und ca. 20 min dünsten lassen – dann ausschalten und ausquellen lassen
  • Zwiebel fein schneiden und ebenso den Bärlauch
  • mit allen Zutaten zu einer sehr bindigen Masse vermengen – gut kneten
  • Laibchen formen – der Rand muss ganz glatt sein
  • in mäßig heißem Olivenöl oder Rapsöl frittieren
  • diese Laibchen kann man gut einfrieren

Gutes Gelingen!

 


Teilen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Follow Me
Facebook